FAQs | Fragen und Antworten:

Hier finden Sie Antworten auf oft gestellte Fragen rund um Multi-DRY. Wir erweitern diesen Bereich ständig.
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wofür ist Multi-DRY geeignet?

Multi-DRY sorgt für punktuelle Wärme und Trocknung wo sie benötigt wird. Und das ganz einfach und flexibel. Typische Anwendungsbereiche sind Wände (Feuchtigkeit, Wärme-/Kältebrücken in Ecken oder bei Fenstern), Garderobenbereiche (Schuhe), WCs, Schreibtische, Kassenbereiche und die Lieblingsplätze von Haustieren.

Kann ich Multi-DRY selbst anbringen?

Multi-DRY wird ganz einfach mit den beiliegenden Befestigungsmaterialen (Klebepads oder Dübel und Schrauben) angebracht. Eine Montageschablone ist natürlich auch mit dabei. Oder ganz einfach flexibel überall hinstellen mit den beigelegten Standfüßen.

Wo sollte Multi-DRY angebracht werden?

Multi-DRY wird dort angebracht, wo zusätzliche Wärme benötigt wird oder ein feuchtes Objekt (Wand, Schuhe, Kräuter, etc.) getrocknet werden muss. Die beste Wirkung wird bei Montage direkt unterhalb der zu erwärmenden oder zu trocknenden Stellen erzielt. Jedoch trocknet Multi-DRY Wände wie ein Löschpapier. Auch wenn das Paneel unten am Boden angebracht ist, wird die ganze Wand nach und nach auch oben trocken.

Welcher Abstand muss zwischen Multi-DRY und anderen Materialien eingehalten werden?

Der Abstand zu anderen Objekten sollte ca. 3-5cm sein, damit die Luft um Multi-DRY frei zirkulieren kann. Wichtig ist auch, die Paneele nicht abzudecken mit Tüchern, Decken, etc.

Wie kann ich Multi-DRY steuern?

Multi-DRY kann ganz einfach mit einer handelsüblichen Zeitschaltuhr (auch im Shop als Zubehör erhältlich) gesteuert werden. So können die Einschaltzeiten auf die Bedürfnisse punktgenau angepasst werden.

Wieviel Strom verbraucht Multi-DRY pro Tag?
Im Vollbetrieb bei einer ganztägigen Laufzeit durchschnittlich ca. 29 Cent / Tag.

(*)Berechnungsgrundlage: 0,20€ pro kWh Strompreis (Österreich).

Wie viel m2 erwärmt ein Multi-DRY Paneel?

Je nach Bausubstanz erwärmt 1 Element ca. 1-2 m2

Wie warm wird Multi-DRY?

Die Front- und Rückseite von Multi-DRY wird ca. 65-70 °C warm.

Kontakt

Frag uns aus.

11 + 5 =

+43 6244 343 00 0

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 16:00 Freitag von 09:00 bis 13:00

0